4,25 € / KG Kupfer
4,70 € / KG Kupfer Millberry
2,75 € / KG Messing
1,40 € / KG Kupferkabel

Kupferpreis

Der Kupferpreis für Altmetall orientiert sich maßgeblich am Preis, zu dem Kupfer an den Weltmärkten gehandelt wird. Die Preisfestsetzung erfolgt über börslichen Handel als auch außerbörslich zwischen den Marktteilnehmern.

Weitere Preise finden Sie in unserer aktuellen Preisliste.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09.30 - 18:00 Uhr
Samstag 09.30 - 14.00 Uhr

 

Sorte Preis

Kupfer Millberry

4700 € / Tonne

Kupferkabel

1400 € / Tonne

Elektromotoren

200 € / Tonne

Kupfer

4250 € / Tonne

Die Preisbildung bei Kupfer

Es gibt sehr verschiedene Einflüsse, die preisbildend auf Kupfer wirken. Der Preis schwankt häufig mehr als in anderen Investmentkategorien, was eine stets tagesaktuelle Preisfestsetzung nötig macht. Prognosen sind eher schwierig zu treffen. Zu den wichtigsten Faktoren für den Kupferpreis gehören Regulationen durch Regierungen wie Ein- und Ausfuhrzölle, die Preispolitik von Kartellen und großen Produzenten und börsliche Regelwerke, die sich ändern können und damit den Preis beeinflussen. Die Investitionskosten für die Erschließung von Kupferlagerstätten und die Förderung des Kupfers schwanken, ebenso die Kosten für die Lagerung, Steuern und Versicherungspolicen. Diese Kosten wirken sich unmittelbar auf den Kupferpreis aus, entfalten ihre Wirkung jedoch nicht zeitnah. Die Exploration von Lagerstätten hat eine mehrjährige Vorlaufzeit. Ebenfalls einen großen Einfluss üben Währungsschwankungen aus. Wenn der Kupfermarkt wenig liquide ist, wirken Spekulationen stark auf die Preisbildung ein.

Die Preisbildung bei Kupfer

Kupferförderung und -Bedarf

Die Kupfervorkommen der Welt befinden sich zu mehr als 50 Prozent in Schwellenländern beziehungsweise Ländern, in denen instabile politische Verhältnisse herrschen. Dazu kommen Naturkatastrophen, all das macht die Förderung in ihrer Menge schwer kalkulierbar. Die Nachfrage nach Kupfer wiederum übersteigt schon länger die Produktionsmenge, was zu stetigen Preissteigerungen im Verlauf der letzten 30 Jahre geführt hat. Vor allem Länder wie China mit der stark anziehenden Konjunktur verbrauchen viele Rohstoffe wie Kupfer. Daher ist das Kupferrecycling zu einem wichtigen Faktor unserer einheimischen Industrie geworden.